Über uns

9001 1
13816 1
14001 2
18001 2

Flotte

Die Grupo 1844 zählt mit einer groβen Flotte von mehr als 300 Fahrzeugen mit verschiedenen Kapazitäten, hierzu zählen Autobusse und Minibusse.

Wir haben Busse mit Rampenauffahrt für Personen mit eingeschränkter Mobilität (PEM). Ausserdem zählen unsere Fahrzeuge mit einer modernen Ausstattung, um die Sicherheit und den Comfort unserer Kunden zu gewährleisten; unter anderem: Klimaanlage, Sicherheitsgurte, GPS-System, Fahrtenschreiber, Gepäckstauraum im Innern und groβe Kofferräume.

Die gesamte Flotte erfüllt die Norm des “Real Decreto. 443/2001”, stimmt mit den Sicherheitsbestimmungen für die Beförderung von Schülern und Minderjährigen überein.

Sicherheit

Als Teil der Bestimmungen von Grupo 1844 ist die Sicherheit der Kunden ein prioritäres Ziel. Deshalb investieren wir jedes Jahr in den Neukauf von Fahrzeugen, die mit den modernsten technischen Ausstattungen des Marktes versehen sind.

Individuelle Sicherheitsgurte in allen Fahrzeugen, sowie entsprechend ausgewiesene Sicherheitsausgänge, Nothammer, genormte Feuerlöscher, Verbandskasten, Vorrichtung für die automatische Öffnung der Notausgänge, etc.; all dies ist Teil der charakteristischen Sicherheitsvorkehrungen unserer Autobusse.

GPS-System

Die gesamte Flotte hat ein Navigationssystem der Flottenlokalisierung, welches uns erlaubt, zu jeder Zeit die Fahrzeuge zu kontrollieren, die im Dienst sind; dies geschieht nicht nur zu dem Zweck der besseren Nutzung, sondern auch deshalb, um auf jedweden Vorfall angemessen reagieren zu können und auch um solche Kenngröβen wie Schnelligkeit, mechanische Betriebssicherheit, etc. kontrollieren zu können.

Die Systeme umfassen ein Freisprechgerät und Lautsprecher, was ein gröβeres Maβ an Sicherheit und mehr Verlässlichkeit für den Kunden bedeutet. So können wir kontrollieren, dass unser Personal die Sicherheitsbestimmungen einhält, an die sie sowohl durch die Verkehrsregelungen wie auch durch die Reglementierung unserer Firmengruppe gebunden sind.

Qualitätsmanagement

In dem Wissen, dass die Zukunft der Grupo 1844 auf dem Markt von der Zufriedenheit unserer Kunden abhängt, vom Schutz der Umwelt, der Sicherheit und der Gesundheit der Personen, die in unseren Einrichtungen arbeiten, verpflichtet diese sich, im Rahmen des Managements und der Prozesse und der Dienstleistungen die Qualitätsrichtlinien, den Umweltschutz und die Arbeitsunfallverhütung zu beachten. Die Gruppe 1844 möchte sowohl nach innen und nach auβen als verantwortungsvolle Organisation anerkannt werden, welche die genannten Richtlinien in der Geschäftstätigkeit und den Entscheidungen berücksichtigt. Deshalb hat das Management nach einem angemessenen Entwicklungszeitraum die folgenden Verpflichtungserklärung definiert und ihre Umsetzung angestoβen:

  • Es sich uns zum Ziel unserer Arbeit zu erklären, jedwede Geschäftstätigkeit nach höchsten Qualitätsstandards umzusetzen, wobei wir uns der wichtigsten Aspekte: des Gesundheitsschutzes unserer Mitarbeiter und des Umweltschutzes in jedem unserer Tätigkeitsfelder bewusst sind.
  • Die Effizienz des internen Managementsystems zu verbessern.
  • Eine höhere Zufriedenheit bei den Kunden und bei der Entwicklung der Servicedienstleistungen zu erzielen.
  • Die möglichen Auswirkungen der Geschäftstätigkeit auf die Umwelt so weitgehend wie möglich zu reduzieren.
  • Dem Bedarf der Organisation in Sachen Sicherheit und Gesundheit gerecht zu werden, indem die Interessen der Firma und die der Mitarbeiter geschützt werden und die geltende Rechtsverordnung eingehalten wird.

Deswegen verpflichten wir uns:

  • Die geltende Rechtsverordnung und andere freiwillig angenommenen Bedingungen als GRUPO 1844 umzusetzen, was die Umweltschutzaspekte betrifft.
  • Ein einheitliches Managementsystem zu schaffen, welches dazu dient, den Zustand der Einrichtungen und Dienstleistungen in Einklang mit den eingegangenen Verpflichtungen zu bringen, wie sie aus dem vorliegenden Abschnitt hervorgehen.
  • Das genannte einheitliche System auf effiziente Weise umzusetzen, indem die Eckpunkte und Verpflichtungen der vorliegenden Bestimmungen auf allen Ebenen der Firma bekannt und verständlich gemacht und weiterentwickelt und aktualisiert werden.
  • Abzusichern, dass alle Geschäftstätigkeiten und Dienstleistungen im Rahmen der gegenwärtigen Bestimmungen umgesetzt werden, wobei kontinuierlich die Effizienz des Managementsystems verbessert werden soll.
  • Alle Umweltschutzaspekte, die die Gruppe 1844 in ihrer Dienstleistungsgeschäftstätigkeit berührt, zu evaluieren, wobei den folgenden Aspekten besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden soll: dem Anfall und dem Managment des Abfalls, damit diese einen besonderen Stellenwert im Rahmen unserer Dienstleistungen einnehmen können.
  • Sich in Bezug auf das Wissen um Umweltschutzaspekte der Organisation weiterzuentwickeln, um Auswirkungen zuvorzukommen oder diese zu minimisieren.
  • Ziele zu definieren, die das, was die vorliegenden Firmenrichtlinien vorgeben, umsetzen und diese – Umweltstandards und die Sicherheit in regelmäβigen Abständen – zu überprüfen.